Abt.: Großer Stumpfsinn

Da ich ust angegeiert bin, heute einen Nachtrag zum Spaß am Dienstag. Wunderbare Bilder vom besten Superhelden LARP aller Zeiten findet ihr hier.
Ein paar Leckerbissen:

Die Spezialisten unterwegs. Diese Superheldengruppe nennt sich auch “Barefoot League”.
Zu beachten sind die ausgefeilten und wohlrecherchierten Kostüme.

Super-Wushu-HKAT!-kewlness-OberMan in Kampfpose

“Sprich Bösewicht, sonst spiel ich mit Dir die Achseltuba!”

Auch Superhelden müssen mal Pause machen.

Eins der dicken Kinder von Landau liegt als personifizierte Staatsgewalt am Boden.

Ich weiß schon warum ich nie Interesse an LARP hatte.

EILMELDUNG! Ron Edwards in Berlin gesichtet! Großer Theoretikertag im BCC (BecircsCongressCentrum) Hohenschönhausen.

Unten Lord Verminaard, der endlich Ronnys (oben) Aufmerksamkeit hat. Beachtet wer da hofft, daß er auch noch dran kommt…wer könnte das sein?

22 Gedanken zu „Abt.: Großer Stumpfsinn

  1. Da hat sich der gute Vermi aber verändert, seit ich ihn zum letzten mal gesehen hab…

  2. Nachtrag:Ich weiß nicht recht, was Du dir von solchen Sprüchen versprichst, aber ich komme immer mehr zu dem Schluß, daß DU dich von irgendwem verschmäht fühlst – anders kann ich mir solche Seitenhiebe (hier auf Vermi, an anderer Stelle auf Pegasus oder auch auf den DRSP) nicht erklären.Das schreit für mich alles nach “Nehmt mich wahr! Ich bin wichtig! Lasst mich mitmachen!” – und als sei die Begeisterung in Enttäuschung und Antipathie umgeschlagen, nachdem man dich abgelehnt hat.Aber wahrscheinlich irre ich mich da auch, da Du ja schließlich moralisch überlegen bist…

  3. So, gut gelacht am morgen!Ich glaube die sehen das so wie X-men, zwar Superheldenkräfte, aber schön privat bleiben…Was auch immer der Typ mit dem Mantel (Bild 2) da in der Hand hat, es ist keine klassische Waffe des Wu-Shu, sondern eher irgendwelche halb-zölligen Rohre und Muffen…Cool: der zweitdickste (graues T-Shirt), da steht drauf: “contents under pressure”, wie aus der Verfahrenstechnik oder Sprühsahne bekannt (“Behälterinhalt steht unter Druck”). Wäre auch witzig für Unterwäsche…

  4. Ich finde es mutig, sich über das Aussehen von Leuten lustig zu machen und sein Bild nicht zu Posten.Und das mit Vermi empfinde ich ehrlich gesagt nur als daneben.

  5. Sagt nur viel über die Reife und dne Mut des Gastgebers aus und da er ja allem moralisch überlegen sein möchte…Ich führe es einfach nicht zuende, das ist hier wie gegen Wände reden.

  6. Es gibt einen Unterscheid zwischen kritisch und verleumderisch. Und da Vermi bestimmt keine Person des öffentlichen Interesses ist…

  7. hat den Nick eines Red Dragon High Lords… schätze der wird es verkraften…oder ist einer der sich mit so einem Nick brüstet um persönliche Schwächen auszugleichen oder so…

  8. Wenn er es nicht verträgt und es Verleumdung ist dann muss der Hofrat eher ertragen.

  9. Ich bin überzeugt, dass Leute, die an so einer Geek-Con teilnehmen, auch wissen, dass sie Geeks sind und in den Augen anderer komisch wirken.

  10. Ich rede nicht von der Geek-con sondern von Lord Verminard und somit dem letzten Viertel dieses Eintrages.

  11. Um klarzustellen weshalb Chrischie sich so aufregt:Vermi ist keine der Personen, die auf dem untersten Bild zu sehen sind.Ob das unter Verleumdung fällt weiß ich nicht – ich schätze nicht, da hier schließlich nur der Nick verwendet wird. Aber das wird Vermi als Anwalt sicherlich besser wissen – wobei ich eigentlich fest davon ausgehe, daß er sich über diesen Blogeintrag sehr viel weniger ärgern wird als Du, Chrischie.Ich für meinen Teil finde die Nummer nun auch nicht so schlimm wie Du – höchstens ein bischen armselig.Und Bilder von irgendwelchen Menschen die man nicht kennt zu nehmen, die (Foren-)Namen anderer Menschen (die man ebenfalls nicht kennt) darunterzusetzen und diesen Menschen eine sexuelle Beziehung anzudichten IST in meinen Augen tatsächlich ein bischen armselig. Spricht nicht eben für die vom Autor für sich selbst reklamierte “moralische Überlegenheit”.Das ist aber auch schon alles – läßt mich kopfschüttelnd und ein wenig enttäuscht zurück.

  12. Warum?Gute Frage an sich wilst du hiermit Aufmerksamkeit und ich gebe sie dir.Das werden wir ändern…

  13. Ach naja, ich finds amüsant. Hier macht eben einer komische Fotos rein und schreibt Namen drunter von Leuten die er nicht gut findet oder so. Da jetzt groß von Niveau, Verleumdung, etc. zu sprechen, wird dem Beitrag (Motto “Schauts euch die Seppl an, hihi, wie die aussehen, hihi”) wohl kaum gerecht.

  14. Den interessiert das nach eigenen Aussagen nicht die Bohne. Er hält aber nicht allzu viel von mir.mich wunder nur, warum unser aller Chreischie sich so zum Anwalt eines anderen macht. Aber Deine mühen werden belohnt. Bald gibt es Bild und Tondokumente von mir, die Du Dir sooft anschauen und anhören darfst, wie Du willst. Meinem Personenkult sollst Du als erster Priester geweiht sein.

  15. @preacher: Schade daß ich Dich enttäusche. Vielleicht gibt es morgen Versöhnliches für Dich. Aber dies ist ein ort wo ich meinen verdrehten Sinn für humor Ausdruck verleihe. Wenn Du hier als Konsument in Erscheinung trittst, ehrt mich das ungemein. @moralische Überlegenheit: Habt Ihr im Ernst die Ironie nicht verstanden? Ich schmeiße wild mit gut abgehangenem Schlamm, in denen feste Wahrheitskeren eingebacken sind. Natürlich ist so jemand wie Kairos uns allen moralisch übherlegen. Gerade deswegen ist es aber interessant hier, weil keiner ein Blatt vor den Mund zu nehmen braucht. und in meiner Ehrlichkeit steck eine Moral, die der Wahrheit, die unser abgestandenes, konservatives und verkuscheltes Hobby bitter nötig hat. Ich bin gleichsam euer Eisbrecher. Wer immer noch nicht versteht was läuft, Nr. 1 ist das Entscheidende: http://sean.chittenden.org/humor/www.plausiblydeniable.com/opinion/gsf.html

  16. Und Ehrlichkeit muß ja nicht langweilig sein. Oder politisch korrekt. Wie gesagt, die Walt Disney Seite und Pegasus Foren stehen jedem offen…

  17. vielen dank für die blumen!ich bin ehrlicherweise überrascht, wieviel aufmerksamkeit ein ziemlich alberner und durchsichtiger scherz auf sich gezogen hat. das soltle man etwas entspannter sehen; da waren wir vielfach in der grundschule schon weiter.ob es eine jurstistch zu ahndende beleidigung ist, kann ich nicht bewerten. ich kann mir aber vorstellen, dass der lord was besseres zu tun hat, als den hofrat vor den kadi zu ziehen. darüber hinaus würde ich mir wünschen, dass der hofrat sich, statt mit mad und titanic zu konkurrieren, auf das konzentrieren würde, was er gut kann: den gamist und simul-ansatz (um mal forge-sprech zu gebrauchen) cum ira et studio zu vertreten.

  18. Danke Kairos, im übrigen würde ich niemals wagen mit echten Komikern zu Konkurieren, vor allem niemals mit dem begnadeten, einer Konifere gleichenden Herbert Feuerstein.Also ist es das was ihr sehen wollt? Kampf gegen die NARRen? cum ira et studio ?Sauschade, daß es kein Magic Deer im Deutschen gibt. Aber mir schwirrt noch ein Degenesis Rezension im Kopfe…kommt ja bald auf englisch raus, da sollte man mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.