I’m working on a building

Trotzdem vermute ich immer noch, dass ein großes rsp.de-Forum mich genau so abschrecken würde, wie das rpg.net-Forum. Insofern wäre vielleicht wirklich ein gemeinsames Portal zielführender als ein gemeinsames Forum.

Diese Aussage nehmen wir zum Anlaß: Wer ist noch alles für ein Gesamtdeutsches, besser noch die gesamte Teutophonie umfassendes Internetportal? ich habe auch schon tolle Ideen wie so etwas aussehen könnte. aber zuvor benötigt es überhaupt erstmal wohlwollendes Interesse einer kritischen Menge von Seitenbetreibern.

Bis jetzt dafür:

Lord Verminaard, Mod beim GroFaFo
Settembrini, Titan der Wahrheit bei “The Prussian Gamer”

Wie sieht es aus bei (Lesen hier mit, in alphabetischer Reihenfolge):

AXX, GroFaFo?
Berandor, DnDGate?
Blut_und_Glas, Blutschwerter?
Dicetimo, Rollenspiel-Berlin?
Dogio, DROSI?
Stefan Sauerbier, LORP?

evtl. u.v.m.

Wie erreiche ich jemanden von HELDEN.de?
Wie von den anderen Foren?

17 Gedanken zu „I’m working on a building

  1. Ich war auch ganz erstaunt, dass es keine richtige Kontakt-Email-Adresse bei helden.de zu geben scheint.- bei einigen Machern (Punkt “über uns”) gibt im Profil Email-Adressen- postalische Adresse existiert (Punkt “Impressum”)- Kontakt-Formular des angeschlossenen Forums unter http://www.rpg-shop.com/vbulletin/sendmessage.php

  2. Ein großes Rollenspielportal, welches alle großen und bekannten deutsprachigen Rollenspielseiten und -Foren zusammenführt ist in der Tat keine schlechte Idee, um alles wichtige auf einem Blick zur Hand zu haben.

  3. Gegen DAS Portal statt DEM Forum hätte selbst ich nichts. Muss man bei den Helden angemeldet sein, um eine PM zu schicken und bist Du das nicht? Ich könnte Christoph eine schicken und mal hierher verweisen, wenn Du magst.

  4. Wenn du ganz tolle Ideen hast, wäre es ja ganz nett, wenn du sie mal vorstellen würdest, insbesondere wo du doch so auf Kommunikation setzt.Ach ja, Kooperation gut und schön. Aber nicht mit dir.

  5. Hast Du Deine Tage? Wir sind aber zickig heute…Siehst Du, meine Ideen will ja eh keiner hören, weil ich es ja auch nicht machen soll. IHR sollt kooperieren, nicht ich. Es geht um das Hobby, nicht um The Prussian Gamer. Wenn ich das zur eigenen Beweihräucherung machte, käme dabei soviel raus wie bei jedem Ego-Projekt. Der Drops ist so ausgelutscht, da ist nochnichtmal mehr der Speichelgeschmack vom Vorlutscher drin!

  6. Keine Kontaktmail?Jede Seite hat einen Footer und dort steht POST, wenn du da klickst kannst du eine Email schicken. nsonsten ist webmaster@… immer eine gute Idee.Ein gesamtdeutsches Portal…viele Ideen….Ich sag jetzt mal so. Leute mit vielen Ideen hab ich in den 10 Jahren helden.de schon viele gesehen. Leute die durchhalten und auch etwas über mehr als nur ein paar monate oder ein Jahr durchhalten nur wenige….Da muss einfach mehr kommen als der schwammige Satz von den Ideen.Ich bin jemand, der sich immer über Kooperation freut, nicht dass du mich falch verstehst.

  7. Hallo!Ich bin selbsternannter “Szenejournalist”. Ich will überhaupt kein Projekt selber durchführen. Ich will Bewußtsein schaffen, daß es ohne allzu großen Aufwand möglich wäre, das Fandom zumindest im Ansatz zu verbinden. Wenigstens eine portalseite ist möglich . Und da ist es in der Tat besser, wenn nicht HansWurst newcomer das macht, sonder IHR, die IHR Deutschlands-Szenegrößen seid, Euch an einen “Tisch” setzt. Dazu rufe ich auf. Damit mein Anliegen klarer wird, gibt es in Kürze einen offenen Brief mit einer Einladung zur Diskussion. Als Austragungsort schlage ich das Rollenspiel-Berlin Forum vor, evtl. kann uns Dicetimo einen eigenen, Zugangsgestützten Bereich abstellen. Wäre das in Eurem Sinne neutraler Boden?

  8. Ein großes gesamtteutonisches Rollenspielportal?Fände ich eigentlich gut ““ unter der Prämisse, dass dort verschiedene Systeme auch portraitiert werden. Wenn es nur dazu führt, dass die einzelnen Grüppchen ihre Foren bekommen, dann kann man sich das sparen. Aber wenn ich z.B. Interesse an Midgard habe, dort zuerst einen Überblick über das System bekomme, und dann ggf. noch kleine Frägeleien stellen kann… sehr gut, bin dabei.

  9. Auf Rollenspiel-berlin.de werden doch schon einige Systeme vorgestellt. Man (der Bruder von “jemand”, Sohn von “einer”) kann das ja um viele Systeme erweitern. Ausserdem ist ein Forum da. Da traut sich nur wohl keiner Regelfragen zu stellen.Also Upgrade Rollenspiel-berlin zum Portal mit Links zu anderen Seiten.Ist bestimmt machbar.

  10. hmm…leider auch anderes Gedönz. Hobby und Freizeit halt, nicht RSP. Nicht klar-genuge Grenzen. Aber angenehmes Layout!

  11. Genau. Haufenweise Portale, die nebeneinander her existieren. Wenn aber eben die Betreiber all dieser, sagen wir der 10 größten Seiten, kooperierten, würde evtl. ein Portal zu stande komen, was wirklich als solches genutzt wird. Es müßte so sein, daß es auch im laufenden Betrieb von den Einzelseitenbetreibern unterstützt wird. Sonst wäre es wieder nur “eine neue RSP-Seite”.

  12. Ich habe natürlich ein Interesse an einem solchen Zentralforum bzw. einer solchen Zentralseite, sonst hätte ich meine Seite ja nicht eröffnet. Leider kam KEIN!! Support aus den Ränge, die es ursprünglich so eifrig versprachen.Bitten, die an mich herangetragen werden und konstruktive Vorschläge werden möglichst schnell und ohne viel Geblubber abgearbeitet.Wer einen eigenen Bereich braucht… Mailadressen… Webspace in einer Subdomain… Hin und wieder drauf hingewiesen, gerade bei der hässlichen Vorversion der aktuellen Seite… Nada.Wer also Vorschläge hat, die fallen bei mir sicherlich nicht auf taube Ohren.How can I be of service?Es ist nur zu beachten, dass die nähere und mittlere Vergangenheit mich immer mehr aus dem aktiven Kreis der Rollenspielerei geholt hat. Die News einzustellen kostet mich immer viel Zeit, da ich die Infos nicht so vorliegen habe, wie die meisten “Sowieso-in-Foren-und-auf-tausend-Webseiten”-Surfern.Greetings.

  13. Moin.Wer mal was über RPG wissen will und http://www.travar.de/index.php aufruft, geht doch direkt wieder.www.rollenspiel-portal.deist für den Neuling auch nicht ganz geeignet. Jedenfalls wenn es sich auch um ein RPG-allgemein-Vorstellungsboard handeln soll.Infos zu System / für die Spezis können ja auch da sein, aber die sollen dann dahinter kommen.Hups, oder ging es einfach um einen Zusammenschluss bestehender Foren/Portale mit Szene-Ausrichtung?GrußBernd

  14. WWWWWWWWWWHATTTTTT Can I Help You.. Yes If you want to get on the web. If you want to start learning about creating a web site of your own.. go to http://webhost11.com. to find out more about webhosting companies … We can help find a web host for you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.