I just thought you’d like to know

Ein paar Zahlen

Es herrscht viel Unklarheit über so banale Dinge wie Verkaufszahlen. Ein paar Fakten und Schätzungen:

DSA:

Er erklärte dazu, daß FanPro ein kleines mittelständisches Unternehmen sei, welches gerade einmal 20 Mitarbeiter auf der Lohnliste hat – und da sind neben den eigentlichen redaktionellen Kräften (zwei für DSA, einer für Armalion, einer für die Click-Produkte wie MageKnight) auch schon der Grafiker, die Buchhaltung, die Lagermitarbeiter, die Mitarbeiter des Shops und die Putzfrau dabei.

Verkaufszahlen (Stand 2003) QUELLE

  • Abenteuer: 2000-3000
  • Boxen: 20 000
  • FANPRO verdient pro Abenteuer €1,50
  • Heyne Romane: Startauflage: 5000 (mittlerweile Eingestellt)

Dazu noch das Urteil, welches Ragnar Schwefel auf Borons Reich, unserem Rettungsobjekt fällt:

Redaktion ist unprofessionell, kennt Aventurien nicht gut genug, kennt Regeln der 4. Edition nicht gut genug.

Wenn das nicht ne beschissene Ausgangslage für das deutsche Hobby ist. Und das hängt sehr stark von Fanpro ab. Fanpro hat übrigens mal versucht die Cthulhu Lizenz zu erwerben…

Theoretiker theoretisiert lieber in theoretisch anderer Umgebung als da wo er theoretisch-praktisch Mod wäre.

Lorde Vee hat ein eigenes Theorieforum, und zwar weil:

Der Theorie-Bereich im GroFaFo ist ein guter Ort, um neue Spinner zu rekrutieren, aber für weiterführende Diskussion ist dort zu viel Störgeräusch. Deshalb glaube ich, dass dieses Forum eine gute Sache sein könnte. „

Interessant. Zu kuschelig im GroFaFo? Oder brauchen verwundbare Ideen ein Reservat? Ich kann mir noch keinen Reim machen, das GroFaFo hat ja den Ruf DAS verkopfte Theretikerreservat schlechthin zu sein . Aber ich will nicht vorschnell urteilen (Heute Morgen also keine Gedanken-Befehlsausgabe), dennoch eine bemerkenswerte Entwicklung. Die üblichen Verdächtigen posten da schon. Für den untertänigen Settembrini-Fanboy interessant vielleicht die Tatsache, daß dort ganz nüchtern meine Volks-Theorie reflektiert und rezipiert wird. Erste Ansätze auch im Cthulhu Forum zu bemerken.

2 Gedanken zu „I just thought you’d like to know

  1. Zu kuschelig im GroFaFo? Wenn du damit Smalltalk und mangelnde Posting-Disziplin meinst, oder Mitteilungsbedürfnis ohne Substanz: Ja, davon hat es dort zu viel. Nicht zu viel um angenehm zu sein, aber zu viel um im Theorie-Bereich konstruktiv zu arbeiten. Brauchen verwundbare Ideen ein Reservat? Nein, das eigentlich weniger. Jede Art von Idee lebt doch von ihrer Verbreitung. Und wie man an den bisherigen Threads in den Wilden Landen sieht, ist auch das dortige Publikum durchaus kritisch gegenüber neuen Ideen…P.S.: In den Wilden Landen bin ich theoretisch-praktisch sogar Admin! Ha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.