The night, they drove old Dixie down II

Abenteuer schreiben

Beschreibung: „Stand aber so im Abenteuer“ – Für Rollenspiele schreiben.
Audiomitschnitt des Seminars vom RatCon 2004 (ca. 60 Minuten)

  • Andre ist ein Top-Autor, der den Gipfel des deutschen RSP-Olymps erklommen hat
  • Rechtschreibung ist wichtig
  • Abenteuer sollen für Andere verständlich sein
  • In der Einleitung sollen Beschränkungen erwähnt werden
  • Magier uns Straßensamurais sollten bei SR z.B. nicht ausgeschlossen werden
  • Man soll sich an die bisher veröffentlichten Fakten halten
  • Zyklopen kann man z.B. „Einauge“ nennen
  • Wichtige Dinge sollten kenntlich gemacht werden
  • Spielleiter nicht einengen
  • Keine Gefangenname durch Gewalt, da Charaktere sich oft wehren
  • Er macht weiter platte Witze
  • Es wird weiter darüber gelacht
  • Horrorabenteuer brauchen viele Ausschmückungstexte zur Stimmungserzeugung
  • Aber Eindrücke vermitteln ist besser als Vorlesetexte zu liefern
  • es heißt „Der Envoyer“ „englisch ausgesprochen!
  • „Er“ hat 2000 Abonennten und eine Gesamtauflage von 4000
  • „Er“ bekommt alle zwei Monate ein Abenteuer eingesandt
  • „Er“ ist ein Fanzine! Deswegen gibt es keine Honorare
  • Verlag: image 3033
  • „Er“ sucht Abenteuerzusendungen
  • Lodland hat strengere Anforderungen als der „Envoyer“

Ein Gedanke zu „The night, they drove old Dixie down II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.