Know then, that it is the year 2006…

Echte Umwälzungen. Die Vierte kommt wirklich zeitnah, Hasbro verkauft das D&D Rollosegment mittelfristig, Monte Cook schreibt keine Rollublikationen mehr. Nicht vergessen wo Ihr es zuerst gelesen habt.

D&D 4th Edition News

  • Yes, you saw that right. I’ve just added a news category for D&D 4th Edition News. Why? Because today I saw my first bona fide 4E rumour, and it came, aptly enough, from Eric Noah:

    On a more serious note … it is ironic that even yesterday I got some major scoops about the future of D&D. It is sounding like some of our most paranoid fears are in fact in the works.

    -4E already in the works? Check.
    -Even more miniatures-centric? Check.
    -Much smaller bundles of game info, packaged and sold separately? Check.
    -A plan to possibly sell off RPGs entirely? Check. (Apparently only miniatures and Magic are making any money for WotC).

    Unfortunately I can’t go into how I got the info or who gave it to me. And I don’t think even WotC knows when they’re going to announce anything. I got the impression that timing such an announcement with GenCon was no longer seen as optimal or necessary. But please take all as unsubstantiated speculation … as usual!

Quelle: ENWorld

Wer weiß, vielleicht haben sie Monte kontaktiert, um an der 4. mitzuarbeiten? Oder er weiß, daß er mit seinem Spezialwissen über die Dritte nach Veröffentlichung der Vierten nach Hause gehen kann? Die Spekulationen sind eröffnet. Dumm wäre der Verkauf der RSP-Sparte, den mittelfristig Verkaufen sich die Miniaturen nur wegen der RSP-Fans. Die Leute, die eben alle passenden Miniaturen für die Abenteuer gekauft haben. Ohne Kontrolle über die RSP-Produkte verlieren sie in dieser buyer-driven commodity chain die Kontrolle über die Miniaturennachfrage. WotC würde austauschbar, denn Miniaturen kann jeder in China bestellen. Daß diese aber original D&D Kreaturen sind, und den neuesten Entwicklungen (z.B Kriegsgeschmidete, MM4 etc. pp) folgen, ist das Alleinstellungsmerkmal. Sie sollten die kreative Kontrolle über D&D behalten, aus ganz marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Diskussion im ORK

2 Gedanken zu „Know then, that it is the year 2006…

  1. … und die D&D Fanboy Lemmingen werden auch hier wieder alles kaufen was WotC ihnen vorsetzt, ohne das Gefühl zu haben, dass man sie mit 3 Editionen in so kurzer Zeit kräftig verarscht. Keep on buyin‘!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.