But his truth is marching on

Ein choc ergriff mich, so bin ich tatsächlich vom Pegophilen-Forum suspendieret worden, aus nur allzu bekannten Gründen: Schutz der unterbemittelten Kundschaft. Da Cthulhu als Horrorspiel sehr oft lächerlich, zumindest aber nicht gruselig ist, müssen Zwangsmaßnahmen wie diese angewandt werden, um den Kunden- und Gruppensuggestionskräften freien Lauf zu lassen. Die Wahrheit muß ausgespert werden, damit der Selbstbetrug weiter funktioniert.

Runde war scheiße?
Nervige Spieler.
Spieler waren gelangweilt?
Doofe Spieler.
Spieler waren albern?
Unreife Spieler.
Verbesserung?
Spieler wechseln.

Auf Hinweise, daß das an der Spielleitung liegt, wird mit reflexartiger Solidarisierung und Zwangsmaßnahmen geantwortet (wenn sie wenigstens Petes Stimme hätten, aber nein, nur aufgeregtes Claudia Roth gegackere…).
Viel Spaß in Eurem Onanistenzirkel aus leidgeprüften, ewig unverstandenen und ihrer Genialität nicht gewürdigten Spielleiterlegenden.
Viel Spaß mit einer Kundschaft, der ihr Lügen auftischen müßt, um sie bei der Stange zu halten.

Diskussion im O.R.K.

10 Gedanken zu „But his truth is marching on

  1. sind ja nur zwei Wochen.Findest du bis dahin einen Platz um Deep One zu antworten? Oder warten wir die zwei Wochen.Marcus hat ja schon ein paar Tips gegeben.

  2. Mensch Hofrat,da biste aber auch mal selber wieder dran schuld, gesperrt worden zu sein.Die alten Regeln sollten Dir doch bekannt sein:a) der Spielleiter, der mit verstellter Stimme spricht, hat immer rechtb) die von Dir angegriffene Perosn war ein (achtung, haltet Euch fest:) „Mädchen“. So etwas ist total selten in Foren und regen die Testosteronproduktion von Supportern und Konsorten umgehend an. Während man nach außen hin versucht, durch Geblubber in gewisser Weise erfahren und väterlich zu wirken (man ist ja Supporter), fängt es an im Sack schon zu kribbeln. Und wenn dann ein anderer Mann auf die Bühne tritt, den Beschützer und die zu Beschützende angreift, na dann passiert das Gleiche wie auch schon vor 2 Millionen Jahren. Nur nicht mit so viel Haar.Da musst Du es machen wie die Tierpfleger: gar nicht erst als konkurrierendes Männchen auftreten. Die nervösen Bullen erst einmal wittern lassen, nur sanfte Präsenz zeigen, damit sie sich an dich gewöhnen. Allerdings ist bei erhöhtem Testosteronspiegel sogar davon abzuraten. Auf keinen Fall alleine das Gehege betreten!Nun biste mal wieder vom Affenfelsen verstoßen worden. Aber zu recht. Wer so provokativ seine Klöten zeigt, der wird vom Silberrücken weggemacht. 🙂

  3. Aber mal ehrlich Synascape. Beim Anblick der meisten Rollenspielerinnen, kann einem doch höchstens der Finger am (imaginären*) Abzug kribbeln.* Nicht, dass es heißt, der Peter möchte gerne Rollenspielerinnen umnieten.

  4. Na das geschieht doch instinktiv. Ein Foren-Weibchen wird gewittert und schon spielen die Hormone verrückt. Bis zum Zeitpunkt einer eventuellen Zerstörung aller Träume entstehen da Bilder von vollbusigen, schmollmündigen Blondinen im Geiste des erregten Forenmännchens. Da reicht die blose Geschlechtswahl „weiblich“ im eigenen Profil schon aus. Und mangels anderer Alternativen hält man(n) sich dann so lange wie Möglich in der Illusion, hier endlich das Comics sammelnde Topmodel getroffen zu haben.Instinktiv, seit Jahrtausenden das Gleiche, trotz neuester Kommunikationstechnologien. So was muss ein Hofrat doch erkennen können. Der Affenfelsen steht doch weithin sichtbar als Symbol urtümlichsten Lebens. 🙂

  5. geschieht dir ganz recht – du bist eine nervensäge – wenn du wenigstens talentiert wärst. so long …

  6. Schlimmer denn je: es gibt keinen Gegenpol mehr zu diesen Nervensägen. Jeder, der eine Meinung vertrat, die das Gefühl von Friede-Freude-Eierkuchen irgendwie angriff, hat angesichts dieser nervensägen ja schon die Lust verloren.Dazu kommen dann solche Idioten, die dann hier noch anonym irgendwelchen Mist zum Besten geben. Nicht einmal die Eier haben sie, zu ihrer Kuschelei zu stehen.

  7. Hey es gibt auch hübsche Rollenspielerinnen, meine Freundin ist so eine ;-)Set schrieb:> Viel Spaß in Eurem Onanistenzirkel aus leidgeprüften, ewig unverstandenen> und ihrer Genialität nicht gewürdigten Spielleiterlegenden.Du meinst Erwins? Aber du schreibst so eloquent wie eh und je 😀

  8. Erwin ist der erste Name den ein NPC kriegt, der noch keinen hatte, sobald ein Spieler ihn wissen will.Wir hatten einmal in der Schule die Wahl zum ‚Horst des Monats‘. Am Tage der Ergebnisverkündung hatten wir Unterricht beim Vize-Horst und der Horst kam herrein. Ruf aus der Mitte der Klasse: ‚Gipfeltreffen‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.