Let me tell you of the days of high adventure!

Basil Poledouris ist tot. Der Krebs hat hat ihn von uns genommen.
Danke für Klendathu Drop, Age of Crom, Federation March und Robocop.

Kaum jemand hat unsere Spielrunden musikalisch stärker unterstützt. Gehört hat man vieles, aufgehört hat man selten. Bei Poledouris war das immer der Fall.

Pathos, der noch noch nach der Nten Wiederholung mitreißt. Selten, intensiv, vorbei.

Einen bessren find’st Du nit.

Trauert mit: zum Eulogium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.