Zitate aus dem Rolle-Abgrund

Wer sich wundert, warum es stetig Abwärts geht, hier die bittere Wahrheit: die meisten Spielleiter sind Scheiße.

Dazu:

Wie war Deine Runde gestern?

Es kamen Ropllenspielanfänger, ohne eigene Charaktere, obwohl ich das nicht angekreuzt hatte. 4h Charaktere gemacht (DSA), 2h gespielt, wovon eigentlich nur 45min echtes spielen war.

Wie war Deine Runde heute, da hattest Du doch wieder Mitspieler im Alter von 12 und 13, stimmts?

Ja. Kein Problem, man muß sich halt drauf einstellen. 4h reines Atmosphärerollenspiel, dann noch eine handvoll Gnolle gemoscht, da war die Zeit auch wieder rum.

– gehört auf dem BurgCon 2008

Forenbetreiber und langjähriger Spieler spielt mit Kindern.

Irgendwann hat Wil Wheaton auch mal so etwas, nur noch schlimmer, geschrieben und gemacht. Wer so unsicher oder so ignorant mit Kindern umgeht, der schadet dem Hobby. Selbst Erwachsenenen würde ich so ein Organisationschaos, Wartezeiten, Ungewissheit und Unvorbereitetsein nicht zumuten. Von der Lahmarschigkeit und Verzögerung des eigentlichen Spiels ganz zu schweigen.

Danke für garnichts, ihr Versager.

Zum O.R.K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.