Aufforderung!

Einige wissen es schon: Im O.R.K.-Forum brodeln wir uns ein Fanzine! Und jeder darf mitmachen! Worum soll es darin gehen?

Ganz einfach: Es soll dem Tausch von Ideen dienen, dem Tausch von spielrelevanten Schnippseln und Brocken, sowie ganzen Abenteuern oder Vignetten. Denn trotz Internet gibt es immer weniger Selbsgemachtes. Wir sind der Überzeugung, daß wir alle mehr davon haben, uns die aus dem tatsächlichen Spiel entstandenen Eigenkreationen anzugucken, anstatt den Göttern Layout und Schriftsetzung hinterherzurennen. Kreativität, Gemeinschaft, selbständiges Denken, das sind die Ideale, die wir fördern wollen. Vor allem wollen wir mit dem ‚Zine aber unsere eigene Neugier befriedigen: was geht in anderer Leute Köpfe vor, was basteln die für ihr Spiel? Und wir wollen uns gegenseitig bereichern, und zwar mit Ideen! Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verfügbarkeit als Printprodukt. Wir sind der festen Überezugung, daß „Hochglanz-pdfs“ genau nicht das tun, was wir wollen: Am Spieltisch nutzbar zu sein. Somit wird „Abenteuer.“ als ‚Zine vor allem gedruckt erhältlich sein, pdfs sind möglich, aber nicht der Kern der Sache.

Hiermit fordere ich alle auf, die sich angesprochen fühlen, Beiträge einzusenden!

Was für Beiträge könnten das sein?
So ziemlich alles, was selbstgemacht ist:

  • Zeichnungen
  • Karten
  • Kurzabenteuer
  • Kampagnenideen
  • Zufallstabellen
  • NPCs
  • Gegenstände
  • Hausregeln
  • Gebäudebeschreibungen
  • Spieltechnikerklärartikel
  • Minigames
  • Kurzrollenspiele
  • uvm.
Wer ist erwünscht?

So ziemlich jeder. Ob ARSianer, Stimmi, Thematiker: solange ihr dieses Blog lest, und ungefähr wißt worüber ich so schreibe, ja, soweit ihr auch nur vom `Zine erfahren habt, seid ihr automatisch klassifiziert.


so könnte ein Beitrag für ein Fantasy-Spiel aussehen. Dazu noch eine, zwei Seiten Erläuterungen zu den Räumen und die kurze Hintergrundgeschichte, und fertig!

Das gilt auch für etablierte Autoren:
Thomas Römer, her mit deinen Feuerkampfregeln aus Deiner Hauskampagne! Gilt auch für alle anderen Schreiber die nachweislich hier lesen. Wenn ihr was auf der Pfanne habt, was eigentlich nur für euer eigenes Spielen, aber nicht eure Arbeit relevant ist, wenn ihr mal wieder wirklich kreatives Zeug lesen und schreiben wollt, einen Blick in die Köpfe der besten Spielleiter Deutschlands werfen wollt: Lest das ‚Zine, und schickt was ein.

Wer nicht so recht weiß, ob er Abenteuerrelevant Schnippsel bereitstellen kann, der kann es wie Paul Czege machen: Er hat für die aktuelle Ausgabe von Fight On! einen ab-ge-fah-re-nen Text über Space Wizards beigetragen, der dann vom Herausgeber in spielbare Terminologie heruntergebrochen wurde. Beispiel: Dunkel meine ich mich zu erinnern, daß Frank T. mal ähnlich „wirres“ Zeug geschrieben hat, irgendwas mit Bergen und Gewittern und der roten Zora.

Was Systeme angeht, so kann man sagen: schickt ein, was ihr wollt. Wir klären die Rechtefragen, und verallgemeinern nötigenfalls die Werte, so daß Lizenzprobleme gar nicht erst entstehen, oder der jeweilige Lizenznehmer sein Einverständnis gibt.

Dies ist MEINE Vorstellung von dem, was ich im ‚Zine:

Abenteuer.

lesen möchte. Mehr und andere Sichtweisen könnt ihr hier erfahren. Wenn ihr Beiträge habt, dann diese bitte (in fast jeder denkbaren Dateiform) an:

abenteuer- dott- fanzine -ät- mausdompteur.de

Danke, und sagt es allen weiter! Shanghait auch nichtnetzSLs, die dauernd phantastische Sachen produzieren! Ich werde meinen Mechwarrior SL auch shanghaien…

Zum O.R.K.

ADDENDUM: Einsendeschluß für die erste Ausgabe ist der 30.05.08

3 Gedanken zu „Aufforderung!

  1. Wow das erste sinnvolle das der hofrat macht. Ich warte gespannt und wäre vielleicht auch ein möglicher Kunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.