Streichholz im Durchzug

Angenommen, ihr spielt gerade ein bestimmtes Rollenspiel, und ihr seid im Kampf. Nun macht ihr den “Elder Goddess Mountain Hammer of Doom!”, und macht 7W6 mehr Schaden und der Gegner bekommt -12 Konstitution. Das könnt ihr einmal pro Kampf.

Könnt ihr euch dann erfreuen, daß ihr einen tollen Schlag gelandet habt? Der über 9000 Punkte Schaden macht?

Was habt ihr getan?
Ihr habt GENAU SOVIEL Schaden gemacht, wie es sich für eure Stufe in der Situation gehört. Jemand hat AM RUNDEN TISCH und mit Hilfe eines Excel-sheets entschieden, daß ihr auf Stufe 24, genau etwas über 9000 Schaden machen sollt.

Und das macht ihr dann auch.

Und siehe, knapp geht der Kampf zu euren Gunsten aus. Und siehe, ihr bekommt aus einem anderen Excelsheet genau soviel Geld, wie ihr haben sollt, und genau die richtigen Gegenstände für eure Stufe.

Seid stolz auf euch.

10 Gedanken zu „Streichholz im Durchzug

  1. Du hast in letzter Zeit ganz schön nachgelassen :(Die letzten aufreger wirken so “künstlich”.Bitte wieder mehr inneres Feuer, mehr Leidenschaft.

  2. Tst, Luschen …bei “World of Synnibarr” macht man hundertausende von Punkten Schaden, wenn man es gut einrichtet schon auf der ersten Stufe!

  3. Bei so nem Rotz wie der 4th Ed kann man nur verzweifeln! Also lass den Mann mal D&D nachtrauern.

  4. Ja, Gary ist noch kein Jahr tot. Ein wenig Pietät.Man muß auch weinen können.

  5. Frage: Ich habe die 4E bisher nur überflogen (Playtest kommt noch), daher: Inwiefern unterscheidet sich das hier geschilderte von D&D 3.x? Ist es da nicht genau so? Das System hat gewisse Vorgabe und Erwartungen wie viel Schaden ein Charakter austeilen sollte (wohlmöglich auch damals schon mit einem Spreadsheet am runden Tisch ausgetüftelt) und wie viel bzw. wie starken magischen Plunder die Charaktere so finden bzw. haben sollten. Encounter Level legen fest, wie deutlich (oder knapp) die SC einen Kampf gewinnen oder verlieren sollten.

  6. Redest Du da von 3er oder von 4er Encountern? Wie das in der 4E aussieht weiß ich (noch) nicht – deswegen frage ich ja – aber in der 3e werden die XP für jeden Gegner einzeln ermittelt (DMG p37 linke Spalte) während das Encounter Level für Schwierigkeit (d.h. zu erwartenden Ressourcenverbrauch) steht (DMG p49).

  7. $E skaliert alles. Wirklich alles. Es ist echt zum Brechen. Man “sollte” sogar seine Attribute nicht mehr frei auswürfeln bzw. die Summe aller Attributsmodifikatoren sollte zwischen +4 und +8 liegen. Und das alles mit einem “BOAHSUPERCOOLEPOWERS”-Anstrich. Krücken über Krücken, und Plausibilität, Kreativität, und das Vorstellungsvermögen spielen keinerlei Rolle mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.