LindenCon 2008

PESA-Mitglied „Lurking“ Lucas teilt mir soeben per eMail mit, daß er auf dem 08er LindenCon einen DSA1-Marathon abhalten wird!

Ich kann nur sagen: Lob und Anerkennung. Ich werde mir das aus der Nähe anschauen. Gemüse-Ghoul sandte mir neulich das Programm, und ich dachte schon, es gäbe nichts, was mich reizt, bin ich doch an One-Shots quasi überhaupt nicht mehr interessiert, mißtraue ich doch auch Conspielleitern. Aber die ganze Südmeerkampagne an einem Wochenende durchziehen, DAS ist doch mal ne Ansage, und ein Grund woanders zu übernachten.

Ehrlich, „mal was ausprobieren“ kann ich zumindest hier in Berlin an jedem Tag der Woche. Eine ganze Kampagne aber am Stück? DAFÜR eignen sich Cons. Zum Glück weiß ich kaum noch was (20 Jahre seit wir Ranak gespielt haben!), habe ich noch nen DSA1-Helden.

Bei so einem Programm kommt auch der Hofrat, aber diesmal leider nur als Spieler. Mal sehen, vielleicht bringe ich noch Cosmic Encounter oder das Dune Brettspiel für die Nachtblöcke mit.

So, ich melde mich dann gleich mal an. Wer kommt noch?

Zum O.R.K.

Ein Gedanke zu „LindenCon 2008

  1. Hey, cool! Wozu man sagen muss, dass die Südmeerkampagne wirklich gross ist. Habe sie vor langer Zeit gespielt (mit DSA-2-Regeln) und noch mal die Neuausgabe durchgelesen. Ein echtes aventurisches Higlight.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.