American Idiot oder Gehirnwichser können nichts

Ein Zitat hat mir wieder mal das kalte Kotzen gebracht. Es ist nicht das übelste seiner Sorte, aber mir einfach gerade untergekommen:

What do you find discouraging so far? Everything I’ve heard about fourth edition so far sounds really great.

As background, I’ve barely ever played any D&D in my life, and always found AD&D 1e and 2e uninspiring, and D&D 3e fiddly as hell. If I were to run a game, I’d crack out my Cyclopedia — or, possibly, play 4e with Wuxia-style heroes leaping and bounding off objects, cutting down swathes of minions, and generally kicking ass.

So yeah, I imagine wanting my D&D in two modes:

Cyclopedia – “Rats! Run!”

4th edition – “You take the orcs, I’ll handle the umber hulk!”

It does sound as if 4e may properly facilitate the kickass Old Republic era Star Wars game I’ve been wanting to run.

via JRIENTS

Also, typischer RPG.net-Duktus. Was mich aber am meisten abstößt ist der letzte Satz. Und ich weiß nicht, ob es euch auch so geht. Hat nichts mit 4e zu tun, bzw. nur mittelbar Aber Leute, die so reden, haben die jemals eine längere Kampagne gespielt?

Diese Gehirnwichsbegeisterung hat sich glaube ich, in der Menscheitsgeschichte NOCH NIE in echtem Kampagnenspiel niedergeschlagen. Das sind einfach Großmäuler und, viel schlimmer, Phrasendrescher. Ich bekomme jedesmal Gänsehaut bei solchen Phrasen, die gewöhnen mir noch die englische Sprache ab.

Weil ich mittlerweile weiß, wie wenig dahintersteckt. Da solche CineSpasten ja auch immer auf Selbstoffenbarungskurs sind, kann man das oft und immer wieder sehen, daß die dann entweder was anderes oder gar nicht spielen.

Auf jeden Fall widert mich diese Wuxia/Gewaltmanga-Begeisterung an, aber nicht aus ästhetischen Gründen! Sondern weil dem immer dieser ekelige Versagergeruch anhaftet. Versagen im Rollenspiel. Nein, Versagen dabei, Rollenspiel überhaupt zu spielen.
Die schlimmste aller Sünden.

PS: der deutsche Idiot nutzt meist das Wort “cinematisch” (Oder will 7. See spielen, des Teufels eigenes Rollenspiel), und das kann ich auch nicht mehr höhren.

Zum O.R.K.

12 Gedanken zu „American Idiot oder Gehirnwichser können nichts

  1. Wer Wuxia will, soll auch Wuxia nehmen!!! “Qin: the warring states”, oder von mir aus auch “Weapons of the Gods”.Andernfalls ist es zum Nutzen ALLER zu unterlassen.Meine Meinung.

  2. Thanks! Yeah you were right, I don’t visit theRPGsite these days. The discussion is very interesting. Did you know that many D&D 4e demos didn’t draw enough players in Germany?duktus = way of saying things.also check leo!http://dict.leo.org

  3. *der deutsche Idiot nutzt meist das Wort “cinematisch”*Noch viel schlimmer. Der wahre deutsche Rollenspielidiot nutzt dafür das Wort “cinastisch”.

  4. hmmm,manchmal frage ich mich warum Leute nicht einfach mal was gut finden dürfen, ohne gleich in irgendwelchen Blogs an die Wand gestellt zu werden?!

  5. Well, the obscene part is right in the headline:Gehirnwichser means “brain-wanker”. I’t totally dissing people running around the internet with high ideas about wuxia-ing XYZ, which they never seem to actually make work. I’d say it’s because of inherent problems with the genre, but that’s not my argument here.

  6. Der Oger meint, es ist nicht wichtig, ob man in irgendeinem Blog an die Wand gestellt wird, sondern von wem.

  7. Hallo lieber Hofrat,ich habe jetzt intensiv deinen Blog durchsucht, konnte aber nirgends finden, was dich konkret an der 4. Edition von D&D so stört. Woran machst du deine Kritik fest?Stören dich der Anspruch, die Regeln, das Konzept, das Zielpublikum, die Kosten, die Riechorgane der Desinger der D&D 4E?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.