taktische Zeichen für ‘Mecheinheiten

Nach Jahrzehnten der Ausprobiererei habe ich endlich für mich zufriedenstellende Symbole für ‘Mechs konstruiert. Man kann sie per Hand zeichnen, sie unterscheiden sich von allem anderen, sind von geringer, aber gerade noch zu erkennender Ikonizität. Man kann auch ganz wunderbar leicht, mittel, schwer und sturm unterscheiden, je mehr ausgefüllt ist, desto schwerer.
Besonders wichtig neben der Handzeichenbarkeit war mir auch die freie Kombinierbarkeit mit den restlichen Formenschatz.

Dem verstärkt-vermindertem schlittenverlasteten Betreuungsgebirgsmechregiment, teilgekadert steht nichts mehr im Wege.

Bei Interesse stelle ich das mal als SVG-Datei zum Download, da müßte ich nur wissen ob einzeln oder als große Übersicht zusammen mit anderen häufig gebrauchten.

Anbei mal die Zeichen im Einsatz.

2 Gedanken zu „taktische Zeichen für ‘Mecheinheiten

  1. Danke fürs mitdenken (ehrlich, klingt evtl sarkastisch), aber das sind ja genau die alten Zeichen (TRO 3025), die ich nicht mag. Buchstaben sollten nicht im Einheitszeichen stehen, und die Mechsilhouette kann man mit Bleistift oder Folienstift kaum hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.