Zeilen zum Verweilen

Das unbeliebteste Buch der ersten Edition von AD&D verkaufte sich 190,000 mal. Weil es damals so unbeliebt war, und so wenige es wollten, wurde es nicht neu aufgelegt.

Zum O.R.K.

4 Gedanken zu „Zeilen zum Verweilen

  1. “Fresst Scheisse, Millionen Fliegen können nicht irren!”Sorry, aber Dein Blogeintrag von heute ist genauso fadenscheinig.190.000 Exemplare sind ja ein nettes Totschlagargument, aber die Zahlen lassen sich mit “heute” nicht vergleichen, da heute Rollenspiele kürzere Lebenszyklen haben und es wesentlich mehr Alternative Produktlinien gibt, auf die sich potentielle Kunden aufteilen. Dementsprechend müsste die Antwort auf Deinen heutigen Blog “Na und?!” lauten, aber ich sehe grad, dass genau das Dir jemand schon geantwortet hat.Wenn Du also Zahlen in den Raum werfen möchtest, dann bitte welche, im aktuellen Bezug stehen und nicht irgendwelche.Damit wirkst Du nur unseriös. Und das bist Du doch nicht… ;-)Und damit nicht wieder gegen Anonym gewettert wird:Boba aus dem Tanelorn-Forum

  2. Boba,ich würde vorschlagen, dass Du mal ein wenig entspannst.Urlaub?mfG Bildersturm = Master-Blaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.