Ein Sammler gibt auf! Großer Ausverkauf beim Hofrat!

Ich schmeiße alles hin, alles muß raus! Mein Leben hat sich stark verändert, deswegen will ich mit diesen Sachen nichts mehr zu tun haben:

NUTZLOSEN, ÜBERHYPTEN PSEUDOROLLOSUPPLEMENTS!

Die ganze Sammlung von Schrottspielen, die mir irgendein assozialer Ladenhüter aufgeschwatzt hat, oder die ich wegen Internetlobpreisungen kaufte, die aber total scheiße waren wird verkloppt.

Da ich natürlich recht geschmackssicher bin, ist diese Sammlung klein:

Fuzion: Multigenre Roleplaying Tool, von Richard Talsorian Games.

Weil man auch unbedingt alles mit den Super-Cyberpunkregeln spielen will, oder Magie und Superheldenkräfte in Night City braucht. Nee, ist klar. Ich glaube mittlerweile, Punktekaufsysteme sind eigentlich garkeine Rollenspiele.

Game Mastering Secrets von Wade Guthrie, Selbstverlag

Belanglosigkeiten von einen belang- und ahnungslosen Kaumspieler. Evtl. genau das Richtige für den Forger-Fan?


Quin.
The Warring States von 7emé circle

Ja! DIE spannende Epoche der chinesischen Geschichte! Gigantische Heere, romauslachende Riesenstaaten voller Politik, Strategie, Wirtschaft und Großprojekten: Histo-Traveller im Ur-Vilanireich. Dachte ich. Tatsächlich: Wuxia Superhelden im welschen Emo-Look. Warum nur?

Blue Planet V2 Player’s Guide (Hardcover) von Fantasy Flight Games

Abzugeben da Blut und Glas die Kampagen nie fortgesetzt hat.

Blue Planet V2 Fluid Mechanics (Hardcover) von Fantasy Flight Games

siehe oben. Insgesamt ist Blue Planet total Panne: Ein ganzes Rollenspiel für ein einziges UWP. Naja, muß ich nicht verstehen. Immer noch tausendmal besser als RailrRODland.

deGenesis. Ein Stern wird fallen. Kurzregeln Abenteuer Hintergrund.

Die zweite Urversion, nach dem balkanischen Schisma. Die Version ist direkt vom Messestand der Odyssee. Ich wollte es immer mal lesen. Habe es nie ausgehalten. Nur das folgende Buch ärgert mich mehr in meinem Schrank.

Degenesis. Grundbuch (Hardcover) von Sighpress

Würg. Übrigens auch signiert, 610 von 1000. Also sind wohl alle signiert.

Am liebsten gebe ich alles zusammen ab. Öffentliche Gebote werden im O.R.K. bis Mittwoch um Mitternacht entgegengenommen. Geboten wird wie folgt: Regulär bis zum Stichtag mit folgender Sonderregel. Gebote für das Gesamtpaket, die mindestens einen € über dem des höchsten Einzelpreises liegen, schlagen alles andere.

Zum O.R.K.

15 Gedanken zu „Ein Sammler gibt auf! Großer Ausverkauf beim Hofrat!

  1. Qin: Ja klar, das Spiel ist Scheiße, weil es genau das macht (und das GUT macht), wofür es entwickelt wurde.Hirnschaden beim Hofrat!

  2. alexandro: Nur wenn man es Paizo-encountarded spielt!Aber ja, ein Problem.Carsten: dann leg mal Geld dafür auf den Tisch, wenn es so toll ist…

  3. Signierst du auf Wunsch auch die Bücher und schreibst nen handschriftlichen Komentar rein wie scheisse Die sind?(AE)

  4. “alexandro: Nur wenn man es Paizo-encountarded spielt!Aber ja, ein Problem.”???Punktekauf hat doch nur mit der Art der Charaktererschaffung zu tun und die ist doch immer gleich, egal wie man jetzt spielt.

  5. Man, wie theatralisch. Da freut man sich, daß er sich endlich aus UNSEREM Hobby, Rollenspiel zurückzieht und dann verkauft er nur einige Bücher, die neben Panzer der Wehrmacht – Rad- und Halbkettenfahrzeuge 39-45 nicht mehr ins Regal paßten.

  6. Gold ist auch nichts anderes, als eine andere Währung für /Erfahrungs-Baupunkte.Haben auch die meißten modernen Autoren erkannt und erlauben eine “Konvertierung” von Gold in verbesserte Charakterfähigkeiten.

  7. q.e.d., alexandro.Da hast Du Dich mental selbst überholt & agehängt, witzig.

  8. Soviel Kohle wie unser Hofrat hätte ich auch mal gerne, dass ich nicht nur Rollenspiele kaufen kann, ohne mich vorher über diese zu informieren (alleine bei Qin kann ich nur den Kopf schütteln.).Für mich ist ein Rollenspiel schon eine Anschaffung, die ich mir zweimal überlege. So schnell schüttel ich die Kohle dafür nicht aus dem Ärmel und dann noch der Platz! Na ja, ich hab ja auch ein Leben außerhalb des RPGs.Aber die absolute Dekadenz ist ja wohl, anstatt den Schaden zu minimieren und mit entsprechender Werbung via ebay, Amazon oder in einschlägigen Foren, wo es Leute gibt, die über die Spiele auch informiert sind (wie im Tanelorn) und die gut finden, postet er in seinem Blog quasi “Bloß weg mit dem Dreck!”Hofrat, Du bist dekadent.

  9. Wie kann man nur BLUE PLANET verkaufen? So ein geniales Setting… eines der besten Hard-SF-Settings, die für Geld am Markt zu haben sind. Leider ist das Spielsystem nicht ganz so brilliant.Aber Recht hast Du auch – im Grunde ist es nur ein UWP. Macht es imho aber auch nicht schlechter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.