Bonusbeitrag: Robotech Tactics, erste bemalte Ergebnisse

Ich hatte vor vielen Wochen erwähnt, daß ich mich mal hingesetzt hatte und zwei Stunden lang gucken wollte, wie weit ich mit den Spritzgußblister-Miniaturen von Robotech klarkam. Hatte ich damals gemacht, nur nicht mehr von erzählt.

In den zwei Stunden schaffte ich drei Regults und einen äh…naja Warhammer (no disrespect, Harmony Gold) eben.

regult_0

Die sahen dann wie oben aus. Und  30′ Bemalung macht aus zweien der Regults dann:

regult

Ich bin sehr zufrieden, die ganze Kickstarterlieferung tatsächlich fertig zu bekommen, sollte also nicht unmöglich sein. Der Zusammenbau ist einigermaßen problemlos, einzig zusammendrücken mußte ich mit meinem Kleber die Teile länger als gewohnt, und die Beinposen der Regults sind etwas gewöhnungsbedürftig. Farbe nehmen die ganz phantastisch an. DIe Decals habe ich hingegen nocht ausprobiert, das habe ich nämlich noch nie gemacht O_o! Für einen Bastelklaus wie mich aber noch machbar also für alle anderen auch. Freut mich über meine eigene Investition als auch für Kevin und Palladiumbooks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.