The sun is burning in the west

Little kids lay down to take their rest.

Sprechen wir über Ästhetik. DeGünnisys hat ja eine treue Fangemeinde erzeugt. So treu, daß sie schon seit ein paar Jahren nicht mehr anders können, als sich gemäß der Poser Zeichnungen NVA und Bw Altbestände zu kaufen und das Palli-Tuch aus ihrer Linko-Zeit hervorzuholen, aus dem Kinderzimmer, welches ihre Westdeutschen Eltern in der Paderborner Doppelhaushälfte weiterhin so eingerichtet lassen, wie es bei Studienbeginn verlassen wurde.
Dann trifft man sich in einem Kindergarten/Jugendfreizeitheim, und ist nihilistisch-postapokalyptisch. Schaukel des Todes, Plakafarbe des Grauens.

“Nimm Du den auf dem Spielteppich, ich kümmere mich um den for der Salzteigbastelecke!”
“Zu Boden, Purche!”

“Nein, ins Mädchenzimmer dürft ihr nicht.”
Perky Goth, fette Elfe und Schurken-Rotfux dürfen auf keinem Con fehlen.

“Oh großer Onkel Günni, gib uns mehr Lebenssinn und schreibe mehr Bü-cher.”

Weiß, um die zwanzig, Mittelschicht, Abitur. LARP macht tolerant.

Einsatzbesprechung der ganz harten Kerle

“Ich bin so individual, total eigenes Tschara-konzept. Ich hab kein Katana!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.