Apodiktor

Ich durchstöbere gerade Heavy Gear Quellenbücher nach nutzbarem Material. Hier alles was ihr über Heavy Gear wissen müßt:

Der Hintergrund ist eine peinlich-möchtegernschlaue Ansammlung von Klischees, die mit dem Ironie- und Weltkenntnissniveau von Spiegellesern vorgetragen werden. Die gähnverursachende „kernige“ Namensgebungen und Konfliktbeschreibung ist das frankokanadische Pendant zu Space Gothic. Dafür sind die Zeichnungen aber auch frankokanadisch. Überteuert. NPCs sind so mehrdimensional wie bei Space Gothic, nur leider denken die Autoren, sie schrieben da Literatur. Genau diese Diskrepanz zwischen Gehabe und Substanz macht Heavy Gear unglaublich unerträglich. Bis auf die Graphik natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.